Schrift:
normal /  groß /  größer
Baden-Württemberg Vernetzt
 

Creglingen

Am Romschlössle

Stadtverwaltung Creglingen

Torstr. 2
97993 Creglingen

Telefon (07933 ) 7010
Telefax (07933 ) 70130

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.creglingen.de

Stadtansicht Creglingen

Stadführungen

Ca. 60 Minuten, Herrgottskirche ist nicht eingeschlossen da außerhalb, Busparkplatz am Taubertorplatz, Kosten 35,-€ bis 30 Personen


Frau Weber

Tel. 07933-990096 oder


Frau Schneider

Tel. 07931-9588700

 

Herrgottskirche

1,5 km außerhalb der Stadt idyllisch in einem Seitental der Tauber- dem Herrgottstal gelegen mit dem weltberühmten „Marienaltar“ von Tilman Riemenschneider

 

Fingerhutmuseum 

unterhalb der bekannten Herrgottskirche gelegen. Ein Kleinod der besonderen Art- hier werden Nähutensilien aus den verschiedenen Erdteilen und Epochen gezeigt.

Feuerwehrmuseum

im Creglinger Teilort Waldmannshofen, ca. 12 km

Lindleinturm-Museum
Werfen Sie einen Blick in den ehemaligen Wohnturm einer Tagelöhnerin und deren bescheidenes Leben- Sie werden staunen! Von Ostern bis Allerheiligen an den Wochenenden geöffnet. Infotelefon 07933-631, Touristinformation Creglingen

Jüdisches Museum
In der Badgasse 3 Creglingen, www.juedisches-museum-creglingen.de
Sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

 

Flachsbrechhütte
Im Teilort Finsterlohr-Burgstall an der Info-Station zum Keltenpfad. Nur nach Anmeldung geöffnet, Tel. 09865-497 Herr Strauß oder 09865-547 Herr Geißendörfer

Fremdenführer

Gertrud Schneider: Kelten, Kunst, Kirchen  & Kneipp,

Jutta Weber: Stadtführungen + Kirche
 

 

 

Sehenswertes

 

  1. Herrgottskirche Creglingen - Riemenschneider-Altar
  2. Fingerhutmuseum
  3. Feuerwehrmuseum Schloss Waldmannshofen
  4. Jüdisches Museum
  5. Ulrichskapelle Standorf
  6. Flachsbrechhütte Burgstall
  7. Lindleinturm Creglingen
  8. Kulturlandschaftspfad Creglingen
  9. Freizeit- und Erholungsgebiet Münsterseen
  10. Keltisches Oppidum Finsterlohr-Burgstall

 

 

An der Tauber in Creglingen


Aktuelle Meldungen

Neue Wanderkarte

(16.06.2014)

Der Fremdenverkehrsverein hat eine neue Rad- und Wanderkarte drucken lassen. Der Maßstab ist 1:35 000 und beinhaltet das Gebiet von Rothenburg bis zum Anfang von Bad Mergentheim. Auf der Rückseite sind Beschreibungen von den einzelnen Städten, ein Stadtplan von Rothenburg ob der Tauber und viele Tips was man mit und ohne Kinder in der Gegend machen kann.

 

Der Preis beträgt  4,00 €.

 

Erhältlich: Fingerhutmuseum, Campingplatz, Jugendherberge Creglingen und bei den Touristinformationen oder info@tourismus-tauberlal.de  

Foto zu Meldung: Neue Wanderkarte